Regionalwetter

 

Nachrichten

Datum: 12.07.2019

„EIN Brandenburg“

Ministerpräsident Dietmar Woidke startet Wahlkampftour

Es ist nicht mehr zu übersehen, Brandenburg befindet sich im Wahlkampffieber. Am 01. September entscheidet sich, wer im Brandenburger Landtag, in den nächsten fünf Jahren die Zukunft des Landes gestalten wird.

Auch er befindet sich im Wahlkampfmodus, Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke. Für die SPD begann er seine Wahlkampftour vergangenen Dienstag im Wahlkreis von Britta Stark, genauer auf dem Gut Hobrechtsfelde in Panketal. Ein Umstand, welchen die Landtagspräsidentin nicht ohne Stolz zur Kenntnis nahm.

Die SPD steht nach eigener Aussage „für ein Miteinander“, Woidkes Tour trägt den Titel „EIN Brandenburg“, besonders vier Themen liegen ihm und seiner Partei dabei am Herzen: Gerechtigkeit, Fortschritt, Sicherheit und Zusammenhalt. So manch kritischem Gast der Veranstaltung, waren diese Begriffe jedoch nicht konkret genug und so waren nach Woidkes Wahlkampfrede nicht nur positive Stimmen zu hören.

In welche Richtung sich der politische Zug Brandenburgs zukünftig bewegen wird, dass wird die Wahl im September zeigen. Auch, ob es eine Art „Woidke-Zug“ geben wird.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

19 Berufsstarter willkommen geheißen

Rüdersdorf (sd). Schon traditionell ist die Begrüßung der neuen Auszubildenden bei Cemex und den... [zum Beitrag]

Teilnehmer stehen fest

Strausberg/Eberswalde (e.b./sd). Für den diesjährigen Regionalwettbewerb Brandenburg Ost „Jugend... [zum Beitrag]

Auch Strausberger betroffen

Strausberg (e.b./sd). Die Insolvenzmeldung der Bayerischen Energieversorgung (BEV) sorgte bundesweit... [zum Beitrag]

Neubau und Software

Petershagen/Eggersdorf (sd). Gleich mehrere Neuerungen stellte Marco Rutter in seinem Bericht zur letzten... [zum Beitrag]

Nicht viel verkehrt gemacht

Fredersdorf-Vogelsdorf (sd). Beim Neujahrsempfang des Unternehmervereins Freders-dorf-Vogelsdorf wurde... [zum Beitrag]

Finanzminister besucht Finanzamt

Für den Finanzminister des Landes Brandenburg ist ein Besuch der Finanzämter in seinem... [zum Beitrag]

Digitalisierung bis Nachwuchs als...

Strausberg (sd). Digitalisierung, Nachwuchssicherung und aktuelle Baumaßnahmen waren einige Themen... [zum Beitrag]

Stöbber-Erpe „auf dem richtigen Weg“

Rehfelde (sd). Zur Verbandsversammlung des Wasser- und Bodenverbandes (WBV) Stöbber-Erpe wurde in den... [zum Beitrag]

(Handwerks)Probleme angehen

Hennickendorf (sd). Nachdem der Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, an der Grund-... [zum Beitrag]