Regionalwetter

 

Nachrichten

Datum: 16.07.2019
Rubrik: Gesellschaft

Salut zum Bergfest 2019

Mitglieder des Schützenvereins Rüdersdorf ehrten traditionell die Arbeit der Bergleute

Salut zum Bergfest 2019

Mitglieder des Schützenvereins Rüdersdorf ehrten traditionell die Arbeit der Bergleute

Rüdersdorf (e.b./mei). Zum diesjährigen Bergfest in Rüdersdorf, das seit 172 Jahren traditionell zur Ehrung der Arbeit der Bergleute stattfindet, kamen wieder viele Gäste und Mitglieder befreundeter Vereine. Die Aktiven des Schützenvereins Rüdersdorf entsandten auch in diesem Jahr ein Salutkommando.

Das Salutschießen zu Ehren der Bergleute gehört seit vielen Jahren zum Bergfest dazu und ist somit ein fester Bestandteil der jährlichen Feierlichkeiten in Rüdersdorf. Mit klaren Kommandos gab Zeremonienmeister Franz Neumann die Befehle zum Salut. „Dabei wurde in drei Durchläufen ein Salut geschossen, so dass alle Schützen gleichzeitig den Schuss brechen“, erklärt Markus Brandenburg, verantwortlich für Kultur- und Öffentlichkeitsarbeit beim Schützenverein Rüdersdorf. Beim zweiten Durchgang schossen die Schützen im Abstand von drei Sekunden. Und zum Abschluss gab es noch einmal einen gleichzeitigen Schuss. Der Abschluss des Salutes wurde von der Bergkapelle mit den Titeln „Schützen Liesel“ und „Glück auf“ gespielt.

„Auch im nächsten Jahr wird der SVR dem befreundeten Bergmann Verein eine Ehrung mit dem Salutschießen erweisen“, verspricht Markus Brandenburg.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Verschönerung in XXL mit Ortsfarben

Rüdersdorf (sd). Überdimensionale Blumentöpfe sollen künftig in allen Rüdersdorfer Ortsteilen zur... [zum Beitrag]

Es geht irgendwie weiter

Strausberg (sd). Nach dem Brand am Samstagabend, der bis in die Sonntagmorgenstunden gelöscht wurde, geht... [zum Beitrag]

Viele Baustellen in der Rüdersdorfer...

Rüdersdorf (sd). Nach der offiziellen Amtsübergabe durch Vorgänger André Schaller, hat sich Sabine Löser... [zum Beitrag]

Von Hebamme bis Spiele-Entwickler

Strausberg (e.b./sd). Mit dem Career Compass im Frühjahr ist der Strausberger Ausbildungstag im... [zum Beitrag]

„Kinder laufen für Kinder“

Petershagen (sd). Nachdem die Kindernachsorgeklinik bereits bei Spendenläufen mit unterstützt wurde, stand... [zum Beitrag]

Neustart „Mümmelmann“

Petershagen (sd). Beim Angerfest am vergangenen Sonntag drängten sich bereits viele interessierte... [zum Beitrag]

Landes-Ehrenzeichen für Retter

Märkisch-Oderland (e.b./tbe/sd). Mit dem Ehrenzeichen des Landes Brandenburg im Brandschutz in Silber... [zum Beitrag]

Austausch und Kennenlernen unter...

Petershagen/Eggersdorf (sd). Nicht nur vom Namen her hat sich der frühere Sportlerball zum Ball der... [zum Beitrag]

Straffer Zeitplan für Umbauarbeiten

Strausberg (beu.). „Für Ende November haben wir die Neuer-öffnung geplant, und das ist für alle am... [zum Beitrag]