Regionalwetter

 

Nachrichten

Datum: 12.08.2019
Rubrik: Gesellschaft

Ein weiter Blick …

Das Biorama-Projekt vereint Kunst, Kultur und Wissenschaft

Mit dem Fahrstuhl geht es nach oben. Von einer Aussichtsplattform, auf dem Dach eines ehemaligen Wasserturms, kann man den Blick weit über das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin schweifen lassen. Die Rede ist vom sogenannten Biorama-Projekt in Joachimsthal. Als Forum für Umwelt, Kunst, Design und Wissenschaft existiert das Biorama seit 2006, seine Geschichte beginnt jedoch schon ein paar Jahre früher mit einem Zufall.

Der Traum einer eigenen Kunstgalerie hat sich für Sarah Phillips erfüllt, die Ende des 19. Jahrhunderts gebaute, sogenannte „Weisse Villa“ bietet in vier Ausstellungsräumen Platz für Kunstobjekte unterschiedlichster Couleur. Doch neben dem touristischen und dem künstlerischen Aspekt ist es vor allem auch ein umweltpolitischer Gedanke, der die gebürtige Engländerin und ihren Mann antreibt.

Egal ob man nun einfach ein wenig die Seele baumeln lassen, Kultur genießen oder sich naturwissenschaftlich bilden möchte, das Biorama-Projekt hat für jeden Geschmack etwas im Angebot. Für besonders Interessierte bietet Sarah Phillips auch Führungen an, jedoch nur nach vorheriger Anmeldung. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.biorama-projekt.org .

Kamera: Wilhelm Zimmermann

Bericht/Schnitt: Florian Beyer

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Festliches Dankeschön

Strausberg (sd). Mit einem großen Mieterfest dankte die Strausberger Wohnungsbau-gesellschaft (SWG) ihren... [zum Beitrag]

Gleich zwei Königinnen in der alten...

Altlandsberg (sd). Bunte Vogelscheuchen – sogar lebendige – Stände und große Bühne auf dem Markt und dazu... [zum Beitrag]

Viele Baustellen in der Rüdersdorfer...

Rüdersdorf (sd). Nach der offiziellen Amtsübergabe durch Vorgänger André Schaller, hat sich Sabine Löser... [zum Beitrag]

Neustart „Mümmelmann“

Petershagen (sd). Beim Angerfest am vergangenen Sonntag drängten sich bereits viele interessierte... [zum Beitrag]

Nun bis zu 250 MBit/Sekunde an der...

Strausberg (e.b./aur/sd). Eine schnelle Internetanbindung ist mittlerweile bei zahlreichen Neubauprojekten... [zum Beitrag]

Es geht irgendwie weiter

Strausberg (sd). Nach dem Brand am Samstagabend, der bis in die Sonntagmorgenstunden gelöscht wurde, geht... [zum Beitrag]

Landes-Ehrenzeichen für Retter

Märkisch-Oderland (e.b./tbe/sd). Mit dem Ehrenzeichen des Landes Brandenburg im Brandschutz in Silber... [zum Beitrag]

Verschönerung in XXL mit Ortsfarben

Rüdersdorf (sd). Überdimensionale Blumentöpfe sollen künftig in allen Rüdersdorfer Ortsteilen zur... [zum Beitrag]

Gäste bewiesen Treffsicherheit

Rüdersdorf (mbr/sd). Zum traditionellen Tag der offenen Tür des Schützenverein Rüdersdorf e.V. trotzten... [zum Beitrag]