Regionalwetter

 

Nachrichten

Datum: 16.10.2019

Kaltes, klares Wasser

Sandfang in Finowfurt übergeben

Viel ist von der Baumaßnahme in der Biesenthaler Straße nicht mehr zu sehen.

Und doch hat man hier neben dem Asphalt eine Anlage im Boden versenkt, die allen Bewohnern in der näheren Umgebung zugute kommt.

Der Sandfang, von dem hier die Rede ist, hat in erster Linie die Aufgabe, Schmutz und andere Stoffe aus dem Regenwasser zu filtern.

Dafür hat man einen Betonzylinder von drei Metern Durchmesser in den Boden eingelassen und an die Rohre der Regenentwässerung angeschlossen.

Während das saubere Wasser weiter in den Vorfluter Richtung Alter Finowkanal fließen kann, sammelt sich der Sand in einem Stauraum unter der Erde.

Aufgrund der Größe der Anlage muss dieser nur einmal jährlich gereinigt werden.

Der Sandfang bedeutet auf zweierlei Art eine Verbesserung für die Gemeinde.

Durch gute Planung und interne Absprachen konnten auch große Events in der Region wie das Roadrunners Paradise-Festival reibungslos abgehalten werden.

Der Sandfang in der Biesenthaler Straße ist der fünfte in der Gemeinde.

Der Größe der Anlage ist es geschuldet, dass vier dieser Anlagen in Finowfurt zu finden sind, eine wurde in Lichterfelde gebaut. Um auch den Rest der Gemeinde abzudecken, sind für

die nächsten Jahre bereits weitere Anlagen in Lichterfelde und Werbellin geplant.

Bericht/Kamera/Schnitt: Wilhelm Zimmermann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neuer Kämmerer bestätigt

Strausberg (sd). Mit 24 Fürstimmen und drei Enthaltungen bestätigten die Stadtverordneten in ihrer... [zum Beitrag]

Richtfest in Strausberg

Strausberg (beu). Seit 1991 ist das Strausberger Unternehmen Modäne Sanierungs-Bau GmbH für Privat– und... [zum Beitrag]

Knapp an der Million vorbei

Bruchmühle/Werder (km/sd). Damit die Kameraden der Löschgruppe Bruchmühle weiterhin leistungsfähig... [zum Beitrag]

Schnellstmöglich vorankommen

Strausberg (sd). Bereits seit 26 Jahren werden Objekte in der Strausberger Altstadt Schritt für... [zum Beitrag]

Hilfe zur Erholung

MOL/LOS/BAR (e.b.). Auch in diesem Jahr können Familien mit niedrigem Einkommen oder besonderen... [zum Beitrag]

In der Stadt geht noch mehr

Strausberg (sd).  Für Strausberg eine Premiere ist die Wahl der Vertreter im Kinder- und... [zum Beitrag]

Nachwuchsparlamentarier offiziell...

Strausberg (sd). Insgesamt 18 neue Mitglieder setzen sich im aktuellen Kinder- und Jugendparlament... [zum Beitrag]

Nicht viel verkehrt gemacht

Fredersdorf-Vogelsdorf (sd). Beim Neujahrsempfang des Unternehmervereins Freders-dorf-Vogelsdorf wurde... [zum Beitrag]

Auch Strausberger betroffen

Strausberg (e.b./sd). Die Insolvenzmeldung der Bayerischen Energieversorgung (BEV) sorgte bundesweit... [zum Beitrag]