Regionalwetter

 

Nachrichten

Datum: 17.10.2019

Sicherheit für Haus und Wohnung

Tipps vom Experten

Am letzten Wochenende des Monats Oktober ist alljährlich der Tag des Einbruchschutzes. Zum Beginn der dunklen Jahreszeit sollten sich alle Wohnungs- und Hausbesitzer hinterfragen, ob Türen, Fenster und Dächer Dieben standhalten können. Denn es kann jeden treffen, ein Einbruch ist bei ungenügender Sicherheit relativ schnell passiert. Die Polizei rät deshalb dazu, sich gut zu schützen.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Sicher zum und im Bus unterwegs

MOL/Hennickendorf (sd). Damit Jungen und Mädchen sicher mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind,... [zum Beitrag]

Tempo 99 statt 50

Hoppegarten/MOL (e.b./apr/sd). Überhöhte Geschwindigkeit ist nach wie vor eine der häufigsten... [zum Beitrag]

Negative Rekordstände

Märkisch-Oderland/Strausberg (sd). Bestätigten Verkehrsunfallstatistiken seit 2013 leicht rückläufige... [zum Beitrag]

Fokus auf sichere Schulwege

Petershagen/Eggersdorf (e.b./kb). Die Schulwege in der Gemeinde sicherer zu machen, bleibt weiter... [zum Beitrag]

Kalkgrabenbrücke gesperrt

Rüdersdorf (sd). Nicht wenige Nutzer und Anrainer waren überrascht, dass am 14. August die Arbeiten an der... [zum Beitrag]

Schüler danken Autofahrern

Rehfelde/MOL (sd). Zum Schulstart gibt es alljährlich verstärkt Appelle an Autofahrer, auf die jüngsten... [zum Beitrag]

Länger als geplant auf Umwegen unterwegs

Hennickendorf/Torfhaus (sd). Nach der ursprünglichen Planung sollte die Baumaßnahme an der Landesstraße 23... [zum Beitrag]

Radweg nach Altlandsberg nicht vor 2018

Fredersdorf-Vogelsdorf (lh). Der fehlende Radweg zwischen Fredersdorf-Nord und Altlandsberg erregt schon... [zum Beitrag]

„Kick“ des Feuers und Erwischtwerdens

Strausberg (sd). Eher kurzfristig wurde Freitagvormittag zu einem Pressegespräch in den Hauptsitz der... [zum Beitrag]