Regionalwetter

 

Nachrichten

Datum: 08.11.2019

Einweihung beim Schienenfahrzeugbau Eberswalde

Ein Upgrade in der Radsatzwerkstatt

Bei der Schienenfahrzeugbau Wittenberge GmbH wird aufgerüstet. Der Standort Eberswalde hat eine neue Rad Satz Strahl Anlage bekommen. Sie dient dazu um Radsätze von Güterwagen zu entlacken und sauber zu strahlen. Eine neue Anlage war nötig. Die alte ist den modernen Anforderung nicht mehr gerecht geworden.

Mit der neuen Radsatz Strahlanlage können in einer Stunde 4 Radsätze von Lack und Rost befreit werden. Die Besonderheit der Anlage ist, dass sie nicht nur den ganzen Radsatz säubert sondern gezielt die Achse oder die Räder anstrahlt. Und das auch viel präziser. Damit die Radsätze gereinigt werden können, werden sie in die Anlage rein gerollt. Während des Strahlvorgangs wird der Radsatz gedreht. Nach der Hauptreinigung werden die Radsätze noch einmal mit Druckluft bearbeitet. Für die Mitarbeiter ist die Strahlanlage ein großer Vorteil.

Die Investition hat 500 Tausend Euro gekostet. Der Aufbau im Werk Eberswalde dauerte 4 Wochen. Mit Rad Satz Strahl Anlage soll mindestens 20 Jahre gearbeitet werden.

 

Bericht/ Schnitt: Paul Remijnse

Kamera: Sebastian Gößl

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Schnellstmöglich vorankommen

Strausberg (sd). Bereits seit 26 Jahren werden Objekte in der Strausberger Altstadt Schritt für... [zum Beitrag]

Nachwuchsparlamentarier offiziell...

Strausberg (sd). Insgesamt 18 neue Mitglieder setzen sich im aktuellen Kinder- und Jugendparlament... [zum Beitrag]

Finanzminister besucht Finanzamt

Für den Finanzminister des Landes Brandenburg ist ein Besuch der Finanzämter in seinem... [zum Beitrag]

Ein weiterer Baustein im Wohnumfeld

Strausberg (sd). Nicht nur Wohnungen, sondern auch das Wohnumfeld seien wichtig, unterstreicht... [zum Beitrag]

Richtfest in Strausberg

Strausberg (beu). Seit 1991 ist das Strausberger Unternehmen Modäne Sanierungs-Bau GmbH für Privat– und... [zum Beitrag]

Neuer Kämmerer bestätigt

Strausberg (sd). Mit 24 Fürstimmen und drei Enthaltungen bestätigten die Stadtverordneten in ihrer... [zum Beitrag]

Hilfe zur Erholung

MOL/LOS/BAR (e.b.). Auch in diesem Jahr können Familien mit niedrigem Einkommen oder besonderen... [zum Beitrag]

Abstimmung bei Schulentwicklung

Hoppegarten/Neuenhagen (e.b./sko/sd). Nachdem bereits länger die interkommunale Zusammenarbeit in den... [zum Beitrag]

(Handwerks)Probleme angehen

Hennickendorf (sd). Nachdem der Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, an der Grund-... [zum Beitrag]